News


Vorstand

Hier können Sie uns mal kurz kennenlernen:

 

Der geschäftsführende Vorstand:

 

Uta Kröger, 1. Vorsitzende

Uta Kröger
1. Vorsitzende

Raiffeisenstraße 13
48565 Steinfurt
Tel.: 02551-933740
Fax: 02551-149927
u.kroeger(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

Birgit Westenhoff
2.Vorsitzende; Fortbildungsreferentin; Leitungsteam "doppelpunkt"

Poststraße 61
49477 Ibbenbüren
Tel.: 05451-15461
Fax.:05451-15461
b.westenhoff(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

Klemens Spanke, 2. Vorsitzender

 

Klemens Spanke
Kassenführer, Mitgliederverwaltung

Stephanusstraße 18
33098 Paderborn
Tel.: 05251-74391 oder 05251-750291
k.spanke(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

 Gisela Gillmann, Schriftführerin
Gisela Gillmann

Schriftführerin

Leharweg 28
46282 Dorsten
Tel.: 02362-45341
g.gillmann(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

 

ebenfalls zum Vorstandsteam gehört

 

Stephanie Barg
Fortbildungsreferentin; Leitungsteam 'doppelpunkt'

sb.do(at)dgs-doppelpunkt.de

 

 

 



 bei der Vorstandsarbeit unterstützen uns als beratende Mitglieder...

 

Ursula Wulff
Sprecherin 'schulischer Bereich' des interdisziplinären Arbeitskreises
Kontakt: u.wulff(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

 

Rebecca Hüninghake
Ansprechpartnerin für den studentischen Bereich

Seit Herbst 2015 ist Rebecca Hüninghake die Studierendenvertreterin der Landesgruppe Westfalen-Lippe. In dieser Funktion nimmt sie am regelmäßigen Austausch mit dem Vorstand über aktuelle Entwicklungen des Lehramtsstudiums teil und steht den Studierenden des Lehramts Sonderpädagogik mit dem Förderschwerpunkt Sprache und Kommunikation für Fragen rund um die dgs und die Zeitschrift „Praxis Sprache – Sprachheilarbeit“ zur Verfügung. Rebecca machte 2015 ihren Bachelor und im Sommer 2017 ihren Master of Education im Lehramt Sonderpädagogik an der TU Dortmund mit den Förderschwerpunkten Sprache und Kommunikation sowie Lernen. Seit Sommer 2017 arbeitet Sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Unterrichtsentwicklungsforschung mit dem Schwerpunkt Inklusion im Projekt DoProfiL (Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer*innenbildung). Aufgrund der örtlichen Nähe zum Fachbereich Sprache und Kommunikation ist sie weiterhin Anlaufstelle für Studierende bei Fragen und Anregungen rund ums Studium sowie der dgs.

Kontakt:  studierende(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

Alina Mues
Ansprechpartnerin für den Bereich Lehramtsanwärter*innen

Mein Name ist Alina Mues und ich bin seit dem Frühjahr 2018 neue Ansprechpartnerin für den Bereich Lehramtsanwärter*innen in der dgs Landesgruppe Westfalen-Lippe e.V. Als solche werde ich im interdisziplinären Arbeitskreis der Landesgruppe mitarbeiten und stehe interessierten Lehramtsanwärter*innen als Kontaktperson für berufspolitische Informationen zur Verfügung. Am 1. Mai 2018 habe ich mein Referendariat mit dem Förderschwerpunkt Sprache und dem Fach Deutsch an der Hans-Christian-Andersen-Schule in Castrop-Rauxel begonnen. Studiert habe ich von 2011-2018 an der TU-Dortmund das Lehramt für sonderpädagogische Förderung mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache und den Fächern Deutsch und katholische Religionslehre. Von September 2014 bis September 2015 habe ich mein Studium allerdings unterbrochen, um ein Freiwilliges Soziales Jahr an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung im südindischen Bundesstaat Kerala zu verbringen. In Kontakt mit der dgs Landesgruppe Westfalen-Lippe kam ich bereits im Jahr 2012. Seitdem habe ich, mit jenem einem Jahr Unterbrechung, als studentische Hilfskraft für das Fortbildungsinstitut doppelpunkt Fortbildungen betreut. Seit diesem Jahr bin ich nun auch Mitglied in der dgs und freue mich, weiterhin in Kontakt mit der Landesgruppe zu bleiben.

Kontakt: laa(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

 Lana Lendzian
Ansprechpartnerin für den Bereich 'Berufseinsteiger*innen' 

Nachdem Lana Lendzian seit 2011 zunächst in der Landesgruppe Rheinland als studentische Vertreterin sowie seit 2015 als Vertreterin der Lehramtsanwärter*innen im Beirat der Landesgruppe Westfalen-Lippe e.V. mitarbeitete, möchte sie sich nun in einem neuen Referat für die Berufseinsteiger*innen engagieren. In dieser Funktion unterstützt sie den Vorstand weiterhin in seiner vielseitigen intensiven Arbeit und kann bei Fragen und Wünschen von allen jungen Sprachheilpädagog*innen, aber auch Lehrer*innen aus anderen schulischen Kontexten kontaktiert werden. Lana hat ihr Studium für das Lehramt Sonderpädagogik mit den Schwerpunkten Lernen, Sprache sowie Hören und Kommunikation an der Universität zu Köln im Sommer 2014 abgeschlossen. Nach einem sechsmonatigen Auslandsaufenthalt begann sie am ZfsL in Bielefeld den Vorbereitungsdienst an der Ravensberger Schule (LWL-Förderschule im Sek I-Bereich für den Fsp Sprache). Sie sammelte seither zudem Erfahrungen im Gemeinsamen Lernen, aber auch und vor allem im Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation. Seit dem Sommer 2017 ist sie an der Westkampschule (LWL-Förderschule für den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation) in Bielefeld fest angestellt. Sie betreut hier eine sechste Klasse. Ihre Aufgabenschwerpunkte beziehen sich insofern insbesondere auf die Schnittstelle zwischen den Förderschwerpunkten SQ und HK, auf die Organisation einer eigenen Klasse im Sek I-Bereich insbesondere im Hinblick auf ein funktionierendes Classroom Management) und die Integration sprachheilpädagogischer Ziele im Fachunterricht.

Kontakt: einsteiger(at)dgs-westfalen-lippe.de

 

 

Hermann Grus, Ehrenvorsitzender
Hermann Grus
Ehrenvorsitzender


48691 Vreden